Melanie Becker-Hoffmann

Melanie Becker-Hoffmann

Drunter und drüber – dies gilt nicht nur für das malende Element der Fäden, die sich über die Leinwand spannen. Auch der Untergrund ist Schicht für Schicht mit Gesteinsmehlen, Acryl und teilweise mit Wachs aufgebaut.
Die Arbeiten zeigen die Verbindung von festem Untergrund und aufgenähter Fläche. Auch die enge Verbundenheit zum Werkstoff Glas wird in einigen Arbeiten sichtbar. Ein Zusammenspiel, das den Betrachter anregt, die Werke aus unterschiedlicher Distanz  zu betrachten.

Melanie Becker-Hoffmann
Kunigundenstraße 7
59555 Lippstadt
0176 42125937
_m.becker-hoffmann@t-online.de


Vita
_1972 in Kreuztal (NRW) geboren, verheiratet, zwei Söhne
_1993 – 1996 Ausbildung an der Staatlichen Glasfachschule Rheinbach
_1996 Glasrestaurierungen in Berlin
_seit 1996 freiberuflich tätig als Glasgestalterin/Künstlerin
_1997 – 2004 freie Mitarbeiterin einer Sparkasse in Brandenburg im Bereich Kunstausstellung und Kunstankauf
_seit 2013 Mitglied im Kreiskunstverein Beckum-Warendorf
_Kunstwerke im öffentlichen Raum
_Auftragsarbeiten in Privat- und Geschäftsräumen

Ausstellungen und Projekte

_1999 und 2002 1. Platz beim Kreiswettbewerb Dahme-Spreewald
_2001 1. Platz Außengestaltung einer Turnhalle in Eichwalde
_seit 1996 Präsentation der Arbeiten in mehreren Einzel- und Gruppenausstellungen in NRW und Brandenburg

 

_Alle Künstler_innen im KKV