Barbara Davis

Die Künstlerin Barbara Davis

Barbara Davis arbeitet mit den verschiedensten Materialien: Papier, Öl, Acryl, Holz, Plastik, Glas. Die Arbeiten sind häufig Zusammenstellungen mit Überlagerungen verschiedener Materialen und beziehen sich auch auf den eklektischen kulturellen Hintergrund ihrer japanisch-irisch-amerikanischen Herkunft. Das grundlegende Thema ihrer Arbeit ist die Harmonie der Farben.

Barbara Davis
Raiffeisenweg 7
33442 Herzebrock-Clarholz
05245 1711
_barbara.davis@t-online.de
_www.barbaradavis.de


Vita
_Master of Fine Arts, California State University, Long Beach, USA
_Bachelor of Arts Diplom in Kunst und Kunstgeschichte, Scripps College, Claremont, California, USA
_Bund Bildender Künstler Bielefeld (BBK)
_frauenkunstforum-owl, Gründungsmitglied
_Kunstverein Gruppe 13, Gründungsmitglied und Vorsitzende bis 2001
_Kunstverein Beckum-Warendorf e.V.
_Artists for the ghetto in Los Angeles
_Mehrere Schulprojekte im Landesprojekt »Kultur und Schule« seit 2014

Preise und Auszeichnungen
_2000 Blickwechsel Fotografiepreis, Kreis Gütersloh
_1999 Herforder Recycling Kunstpreis
_1997 Holterdorf Grafikpreis
_1978 – 1979 Stipendium der Rotary International Foundation in Paris, Frankreich
_1978 All California Arts, 1. Preis
_1974 Esterly Forschungs-Stipendium für Studien mit Hopi Indianern Kachinas

Ausstellungen (Auswahl)
_2017 »Where the Path Leads« Kunstverein Gruppe 13, Herzebrock-Clarholz
_2010 Kunsthaus Kätelhön, Wamel am Möhnesee
_2006 MigrARTE, Frauenkunstforum OWL, Wanderausstellung, Bielefeld, Halle, Paderborn
_2003 »Vellanoarte« International Art Symosium, Vellano, Italien
_2002 International Environment Painting Workshop Exhibition, Valmiera, Lettland
_2002 »Woda« (Wasser) Graudenz Museum, Graudenz, Polen
_2001 »Papier Kult« Lübbecke, Stadtgalerie
_2000 »Miniaturen« Wanderausstellung, Flora Westfalica, Rheda-Wiedenbrück
_1998 »Hier und Jetzt« Wanderausstellung, Gustav Lübke Museum, Hamm
_1998 WDR Studio Galerie, Bielefeld
_1982 »All my things« Galerie Blue, West Hollywood
_1978 Exposition des Surindependents, Grand Palais, Paris, Frankreich

 

_alle Künstler_innen im Kreiskunstverein